Frauenrechte und Fairer Handel – Speakers Tour

Der BDKJ bekommt am 4. März, kurz vor dem Weltfrauentag, Besuch von einer Blumenproduzentin aus Kenia – Agnes Chebii.

Seit über 20 Jahren arbeitet sie auf der Fairtrade-zertifizierten Blumenfarm Roses Limited in Kenia und leitet dort ein Team aus 30 Blumenflücker*innen.

Sie ist dazu Vorsitzende des Gender-Komitees und setzt sich bei ihrer Arbeit besonders für Frauenrechte ein. Lernt Agnes kennen und sprecht mit ihr über das Thema Geschlechtergerechtigkeit im Fairen Handel und informiert euch über Arbeitsbedingungen auf Blumenfarmen in Kenia und was es heißt, wenn Blumen unter unfairen Bedingungen angebaut werden. Zur Veranstaltung anmelden könnt ihr euch bei stephanie.smolinski[at]­bdkj-dv-essen.de.

Beginn: 18:30 Uhr
Ort: BDKJ-Diözesanverband Essen, Alfredistraße 31, 45127 Essen

Gemeinsam mit dem BDKJ Bundesverband freuen wir uns über alle Interessierten Frauen* und Männer* die dabei sein wollen.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, weshalb eine kurze Anmeldung super wäre.