Aktuelle Informationen zur Aktion Dreikönigssingen

Stand 16.12.2020

Liebe Verantwortliche für die Aktion Dreikönigsingen!

Wie ihr alle wisst, hat sich seit dem vergangenen Wochenende eine Menge getan und es hat bis heute gebraucht, mit den Verantwortlichen verschiedenster Ebenen eine Empfehlung zu entwickeln.

Am Freitag wird es noch eine Runde auf NRW-Ebene geben, bei der es möglicherweise nochmal leichte Anpassungen geben kann. Dennoch ist uns wichtig, euch so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten.

Aus diesem Grund möchten wir auf die aktuelle Pressemitteilung des Kindermissionswerks hinweisen:

https://www.sternsinger.de/presse/pressemitteilungen/detail/kontaktlos-und-kreativ-solidarisch-mit-den-kindern-in-der-welt/

Solltet ihr Fragen oder Unklarheiten haben, steht euch von nun an, bis zur Aktion, Stephanie Smolinski als Kontaktperson zur Verfügung. Schreibt ihr gerne eine E-Mail, wenn etwas unklar bleibt, und sie versucht sich dann schnellstmöglich um eure Anliegen zu kümmern.

Stephi ist erreichbar unter der Mailadresse stephanie.smolinski[at]­bdkj-dv-essen.de

Uns ist bewusst, wie schwierig sich die Planung für euch aktuell gestaltet.
Für euer Engagement und die guten Nerven bedanken wir uns von Herzen!
Es tut uns leid, dass wir keine schöneren Neuigkeiten für euch haben.

Alltagsmasken für Sternsinger*innen und Begleitungen

Um die Sternsinger*innen und Begleiter*innen zu unterstützen, haben wir gemeinsam mit dem Bistum Essen Alltagsmasken produzieren lassen.

Anders als angekündigt werden wir  aktuell keine Alltagsmasken verteilen, solange die Aktion nicht mit direktem Kontakt stattfinden kann.

Sollte sich rund um den 10. Januar 2021 abzeichnen, dass die Aktion doch wie gewohnt oder ähnlich stattfinden kann, werdet ihr von uns kontaktiert.

Wir sind im ständigen Austausch mit dem Kindermissionswerk, dem katholischen Büro in Düsseldorf, den zuständigen Ministerien und dem Bistum Essen.
Wir werden uns also erst dann melden, wenn wir valide Informationen haben.

Die Informationen teilen wir immer auf unserer Homepage, in der Facebook-Gruppe „Sternsinger*innen im Bistum Essen“ sowie über den Info-Mail-Verteiler.

Wir laden alle Verantwortlichen für die Aktion Dreikönigssingen ein, sich mit einer kurzen Mail an info[at]­bdkj-dv-essen.de in den Info-Mail-Verteiler für die Sternsinger*innen im Bistum Essen eintragen zu lassen. Dabei wird eure Adresse nur für diesen Zweck gespeichert und im Einklang mit dem kirchlichen Datenschutz natürlich nicht an Dritte weitergegeben.

Aktion 2021 - Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit!

Was gibt mir Halt? Die Kinder in der Ukraine, die im Mittelpunkt der 63. Sternsingeraktion in 2021 stehen, antworten auf diese Frage ganz klar: Meine Mama, mein Papa, geben mir Halt. Sie schützen mich und helfen mir, groß zu werden.  

Doch der Mangel an ausreichend bezahlter Arbeit zwingt viele Eltern in der Ukraine das Geld für ihre Familien im Ausland zu verdienen. Die Kinder bleiben bei Verwandten und sehen ihre Eltern oft lange Zeit nur per Videochat.  

Wenn die Eltern fehlen, müssen andere Halt geben: In den Projekten, die die Aktion Dreikönigssingen fördert, setzen sich unsere Partner deshalb jeden Tag dafür ein, dass das Motto der kommenden Sternsingeraktion umgesetzt wird: „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“. 

In diesem Jahr setzen sich Sternsinger*innen damit auseinander, was es bedeutet, ohne Vater, Mutter oder beide Eltern aufzuwachsen. Auch Sie laden wir ein, sich selbst die Frage zu stellen und diesem Gedanken nachzugehen: Wie kann ich denen Halt geben, die Sicherheit, Verlässlichkeit, Beziehung brauchen? Was gibt mir selbst Halt? In diesem bewegten Jahr sind auch bei uns viele Menschen verunsichert und fragen sich, was die Zukunft bringen wird. In dieser Situation ist es gut zu wissen, was und wer Halt gibt. Wenn wir wissen, wo wir Halt finden, können wir auch Halt geben

Die Sternsinger*innen sagen Ihnen für Ihre Spende Herzlichen Dank!

Unser Spendenkonto:  
Kontoinhaber: BDKJ Diözesanverband Essen 
IBAN: DE14 3706 0193 2001 4930 20
BIC: GENODED1PAX

Bitte geben Sie für eine Spendenquittung ihr komplette Adresse bei der Überweisung an!
Bei Überweisungen von Sammelspenden bitten wir um Angabe der Gemeinde, Pfarrei und des Ortes!

Aktion Dreikönigssingen

Wer kennt sie nicht, die Sternsinger? Vor über fünfzig Jahren wurde das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" gegründet, das die Aktion Dreikönigssingen gemeinsam mit dem BDKJ durchführt. Und es ist ein unvorstellbarer Erfolg, der bis heute anhält. Der BDKJ ist froh, Mitträger dieser großartigen Aktion zu sein. Zu jedem Jahresanfang machen sich tausende Kinder und Jugendliche auf, um die Botschaft des neugeborenen Messias zu verkünden, den Segen Gottes in alle Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln für Kinder auf der ganzen Welt.

Oft durchzieht auch das ganze Jahr die Beschäftigung mit Projekten weltweit die Arbeit vor Ort. Viele bereiten sich intensiv vor, nach Weihnachten wieder durch die Gemeinde zu ziehen – egal bei welchem Wetter. Die Sternsingeraktion ist die größte und erfolgreichste Hilfsaktion von Kindern für Kinder.

Für den BDKJ ist es wichtig, dass auch die Begleiter*innen der Sternsinger gut vorbreitet sind.
So bieten wir auch für die kommende Dreikönigsaktion wieder Last-Minute-Präventionsschulungen für Sternsinger-Begleiter*innen an!

Merkt euch schon jetzt die Termine vor:
29.12.2020 und 03.01.2021
jeweils von 10-13 Uhr in der BDKJ-Diözesanstelle Essen.
Unkostenbeitrag: 10 € pro Person

Anmeldung per Mail an stephanie.smolinski[at]­bdkj-dv-essen.de

Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage der Jugend im Bistum Essen