Finanzielle Hilfen in der Jugendarbeit

Der BDKJ erhält zur Finanzierung von Angeboten der Kinder- und Jugendverbandsarbeit öffentliche Geldmittel aus dem Kinder- und Jugendförderplan Nordrhein-Westfalen (KJP NRW). 

In unserem Bistum bedeutet das, dass nur Untergliederungen des BdSJ, der CAJ, der KJG, der Kolpingjugend und der Malteser Jugend sowie die Regionalverbände des BDKJ Zuschüsse über den KJP NRW beantragen können.
DPSG und PSG rechnen ihre Zuschüsse über die Ringverbände (RdP/RDP) ab.

Auf den folgenden Seiten findet ihr weitere Informationen über mögliche finanzielle Hilfen für eure Jugendarbeit, das KJP-Förderportal des BDKJ NRW und ihr findet diverse hilfreiche Dokumente.