logo katholisch politisch aktiv

Arbeitshilfen

 

Durchkreuzt - Diese Arbeitshilfe bietet Ideen und Hilfen für spirituelle Momente, Gebete, Gottesdienste, Morgen- oder Abendrunden besonders für Jugendgruppen auf Ferienfreizeiten. Sie wurde vom Ausschuss Geistliche Leitung des BDKJ erstellt. Die letzten Ausgaben gibt es hier zum download.  2010   -   2011   -   2012   -   2013   -   2014   -   2015  -  2016

Bestellung möglich über eine kurze Mail an: infoatbdkj-dv-essen [dot] de (info[at]bdkj-dv-essen.de)

 

 

Die ausführliche Arbeitshilfe zum Umgang mit erweiterten Führungszeugnissen richtet sich an Mitglieder von Jugendhilfeausschüssen und engagierte Gruppenleiter in den Gemeinden. Die Arbeitshilfe enthält neben den rechtlichen Grundlagen auch Empfehlungen, Hintergrundinformationen sowie Mustervereinbarungen.

 

 

 

 

 
Die komprimierte Arbeitshilfe zum Umgang mit erweiterten Führungszeugnissen wendet sich vor allem an Leiterinnen und Leiter in den Gemeinden vor Ort. Sie beinhaltet kurze Informationen warum sich das Jugendamt an Euch wenden könnte und welches Vorgehen wir in so einem Fall empfehlen.

 

 

 

 

 

Juleica Online NRW - Der Landesjugendring NRW erläutert mit dieser Arbeitshilfe, was die Jugendleiter/in-Card ist und wie man sie bekommt. Detailreich wird das Verfahren erläutert, wie man bei der Online-Beantragung vorgehen muss und was bis zum Erhalt der Karte passiert. (pdf - 2,3 MB)

 

 

 

 

 

Kinder schützen - Der BDKJ NRW e.V. hat, gemeinsam mit der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, eine Handreichung für GruppenleiterInnen herausgegeben. Hier gibt es Hilfen, das Wohl von Kindern zu schützen und mit dem Verdacht von Vernachlässigung oder Missbrauch umzugehen.(pdf - 379 kb)

 

 

 

 

TU ES Engel! - Zum Advent 2006 startete der BDKJ im Bistum Essen seine Kampagne "TU ES Engel!". Der Impuls-Flyer mit konkreten Hilfen, die unterschiedlich kombiniert einen Einstieg in die Leitungsrunde, eine Gruppenstunde oder eine Spätschicht bilden können. (pdf - 1,5 MB)

 

 

 

Jugendpolitische Interessenvertretung - Diese Arbeitshilfe soll die Mitglieder in den kommunalen Jugendhilfeausschüssen bei ihrer Arbeit unterstützen. Sie richtet sich sowohl an die zukünftigen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger, als auch an die bereits erfahrenden "Alten Hasen" und an alle, die in jugendpolitischen Zusammenhängen aktiv sind. (erhältlich in der BDKJ-Diözesanstelle)

© 2010 BDKJ Essen • Umsetzung und Programmierung pixelprofil - IT-Systemhaus