72-Stunden-Aktion

Die 72-Stunden-Aktion ist eine bundesweite Sozialaktion des BDKJ. Die Teilnehmenden bekommen zu Beginn der Aktion eine gemeinnützige Aufgabe gestellt, die sie in 72 Stunden zu bewältigen haben. Nach Beschluss der BDKJ-Hauptversammlung findet die nächste 72-Stunden-Aktion vom 23. - 26.05.2019 statt.

Seit Mitte der 90er-Jahre haben immer wieder Sozialaktionen in einzelnen Verbänden oder Diözesen stattgefunden. Dies wuchs immer stärker zusammen, und nachdem es bereits mehrere Aktionen gab, die parallel in verschiedenen Bistümern stattfanden gab es im Jahr 2013 die erste bundesweite 72-Stunden-Aktion.